Iceripper Rookie Fest Laax 2016

Iceripper ist stolz zum zweiten mal das ICERIPPER WORLD ROOKIE FEST in LAAX organisieren zu dürfen.

Der Event findet vom 5. bis 9. Januar 2016 statt und ist ein internationales “get together” der Snowboard Groms und Rookies.

Der Wettkampf zählt sowohl zur nationalen Audi Snowboard Series als auch zur World Rookie Tour 2015/16.

Rookie-mittel

Biketrip Tschamut – Diesentis

16072011581Letzten Freitag Abend zogen einige wenige Iceripper Fahrerinnen und Fahrer los nach Tschamut. Roland gewährte uns in seiner Bergresidenz unterschlupf. Nach einigen Verkehrskapriolen schafften es dann alle auf die Bikes. Aline und Roland starteten mit den Testbikes, die  Transalpes uns für das Wochenende zur Verfügung stellte.

Von Tschamut gings hoch nach Milez. Von dort runter über Stock, Stein und hüfttiefes Grass nach Dieni. Leider gings nicht ganz ohne Sturz ab. Nina steckte das Maleur aber tapfer weg.

Von Sedrun ging’s der linke Talflanke entlang weiter nach Diesentis, allerding ohne mich und Nina. Den ein Unglück kommt selten alleine und Nina’s Bike machte schlapp – gut hatte ich ein Ersatzbike dabei. Das holten wir und stiessen in Diesentis wieder zu den Anderen.

Dort wollten wir uns den neuen Downhill-Trail ab Mittelstation mit 600 Höhenmetern nicht entgehen lassen. Aline, Sophie und Tim begleiteten mich und sorgten für Aktion beim Downhill. Mal schauten nur noch die Beine von Tim aus dem Strauch – dann gab’s ein unfreiwilliger Abgang von Aline und zu guter Letzt bekam Tim bei einem Sprung Lust auf Höhe und Weite und Flog in guter SBX-Manier durch den Wald. Die Landung war technisch perfekt. Einziges Problem war der Landpunkt auf der nur halbfertigen Stützmauer der Landepiste: aber Pilot und Bike hielten der Belastung stand!

Nach dem Grill beim Campingplatz in Diesentis und einem kurzen, mehr oder weniger freiwilligen Flussbad, gings dann für die meisten mit dem Zug zurück nach Diesentis. Aline hatte sich mittlerweilen schon völlig verliebt in Ihr All Mountain Transalpes und begleitete mich auf dem Rückweg nach Diesentis, wo wir dann Abends kurz vor Sieben ankamen.

Besten Dank allen Teilnehmern für’s mitmachen, ich fand’s cool und werde sicher wieder mal zum Biketripp einladen. Geri

Mehr Eindrück vom Trip auf Flickr