Iceripper Rookie Fest – Contesterlebnis für die Stars von morgen

Laax_Iceripper_Rookie_Fest_20161-608x350

Am Iceripper Rookie Rookie Fest von dieser Woche in Laax zeigten die jungen Snowboarder bereits Tricks auf höchstem Niveau. Als beste Rookies durften sich der Holländer Niek van der Velden und die Belgierin Manon Suffys auszeichnen lassen. In der jüngeren Kategorie gewannen die beiden Schweizer Elias Rupp und Bernice Wicki. Die verschiedenen workshops sowie die abschliessende Casino Night sorgten bei allen Teilnehmern für ein bleibendes Contesterlebnis.

Mit einem Backside double 10 sowie einem sehr hohen Frontside 7 melon vermochte der fliegende Holländer Niek van der Velden die Judges am besten zu überzeugen. Mit den gleichen Tricks landete Ville Mustonen aus Finnland auf Rang zwei. Auf den dritten Rang flog der Schweizer Wendelin Gauger. Mit seinem switch Backside double 10 wurde er mit dem höchsten Tagesscore belohnt. Bei den Rookie Damen siegte die Belgierin Manon Suffys welche unter anderem einen Backside 5 über den mittleren Kicker zeigte. Auf dem Podium wurde sie von den beiden Schweizerinnen Sina Albertin (2.) und Babet Bischof (3.) flankiert.

In der Kategorie Grom flog der Iceripper Rider Nick Pünter nur knapp am Podest vorbei und überzeugte mit einem Backside 720 und einem sehr stylischen Frontside 360 hardway mit viel Air Time, was den Judges sehr gefiel. Er konnte sich so den 4. Platz sichern. Gian Andrin Biele zeigte drei solide Runs. Mit einem Backside 360 tail grab, einem Frontside 540 indy grab und einem Backside 360 mute schafte er es auf den guten achten Rang, dicht gefolgt von Fritz Jolles auf dem neunten Rang und Jannis Leitner auf dem elften Rang. Leider hatte sich Elena Schütz in Training verletzt und konnte deshalb an der Qualifikation der Ladies ihre Tricks nicht zum Bestem geben.

Verschiedene Side Events umrahmten neben dem Schnee die Wettkämpfe auf dem Schnee. So konnten die jungen Snowboarderinnen und Snowboarder beim Ping Pong Goodies gewinnen und durften an den workshops von GoPro und der Freestyle Academy, von Markus Keller oder bei Gummi Love auf spannende Art lehrreiche Dinge für später mitnehmen. An der abschliessenden Casino Night zeigten die Kids nochmals vollen Einsatz und kämpften mit interessanten Teamstrategien um die letzten Preise – ein gelungener Abschluss für das zweite Iceripper Rookie Fest in Laax!

Rangliste: Iceripper Rookie Fest 7.-8.01.2016 – Event List